Swinging Hamburg - Die Webseite aus der Jazzhauptstadt Hamburg

Austausch zwischen Berliner und Hamburger Jazzmusikern und Jazzclubs


Auf der Jazzahead-Messe 2008, dem bundesweiten Treffen nationaler und internationaler Jazzmusiker, -veranstalter und -Agenten trafen Michael Leonhard von der Deutschen Jazzföderation sowie dem Berliner Jazz-Treff Karlshorst sowie Heiko Langanke vom Hamburger Jazzclub im Stellwerk aufeinander und schon war die Idee ins Leben gerufen: die beiden größten Metropolen – Berlin und Hamburg – sollten sich nicht nur kommunikativ mal austauschen sondern vor allem durch die Musik selbst. Und so wird es im ersten Halbjahr 2009 nun einen Austausch zwischen Berliner und Hamburger Jazzmusikern und Jazzclubs geben.

Am 20. Februar 2009 spielt die Hamburger Swing-Formation „Eine kleine Jazzmusik“ beim Berliner „Jazz für Alle e.V.“ im Gemeinschaftshaus Lichtenrade (Lichtenrader Damm 198-212, 12305 Berlin) und am 21. Februar 2009 im Jazztreff Karlshorst (Treskowallee 112, 10 318 Berlin) – ergänzt um die Hamburger Formation „Mountain Village Jazzmen“. Ebenso am 20. Februar 2009 spielt die bekannte zeitgenössische Berliner Formation „Cyminology“ um die aus Persien stammende Sängerin Cymin Samawatie im Hamburger Jazzclub Birdland (Gärtnerstraße 122, 20253 Hamburg) und präsentiert ihre frisch gepresste CD „AS NEY“.

27. Februar 2009: Eine Woche später kommt die Berliner Sängerin Jacobien Vlasman mit ihrem Quintett in den Hamburger Jazzclub im Stellwerk (Bhf. HH-Harburg, 21 079 Hamburg), um das Programm „Hüftgold“ zu präsentieren.

Wiederum in der Berliner Kunstfabrik Schlot (Edisonhöfe, Chausseestr. 18, 10 115 Berlin) spielt am 25. Mai 2009 die Hamburger Modern-Jazz-Formation „Heiko Fischer Quartett“ und eine Woche darauf (1. Juni 2009) das „Christoph Spangenberg Trio“ aus Hamburg.

Gerhard Klußmeier vom Hamburger Verein „Swinging Hamburg“: „Wir sind sicher, dass sich aus dieser Initiative weitere Impulse für das Jazzleben in Hamburg und Berlin geben werden“. Und auch Michael Leonhardt sieht hier erst den Anfang einer längerfristigen Zusammenarbeit. Das sieht auch Heiko Langanke vom Förderverein Jazzclub HH e.V. so: „Die beiden größten Städte Deutschlands haben in Sache Jazz viel gemein und es ist mehr als nahe liegend, etwas gemeinsam auf die Beine zu stellen. Denn Jazz ist vor allem eine mondäne Musik. Die Kontakte unter den Clubs wie auch den Musikern verdeutlichen aber auch: es muss noch viel getan werden in Deutschland, um Jazz als eine gleichwertige Musik in der Kulturlandschaft zu etablieren. Und ganz ohne Förderung wird dies auch beim Jazz nicht funktionieren.“

(zuletzt aktualisiert: 01.06.2009 - 14574 mal aufgerufen)

Swinging Hamburg - Die Webseite aus der Jazzhauptstadt Hamburg

Grandioses Finale von Kampen Jazz by Till Brönner auf Sylt am 7. Juli 2017 [... mehr lesen]

Hamburg ganz im Zeichen des Jazz: ECHO Jazz und Elbjazz 2017 [... mehr lesen]

Bereits mehr als 11.000 Tickets für die 7. Ausgabe des ELBJAZZ verkauft [... mehr lesen]

Klaus Doldinger erhält am 1. Juni den ECHO JAZZ 2017 für sein Lebenswerk [... mehr lesen]

Landeswettbewerb "Jugend jazzt" für Combos und Solisten - Ausschreibung [... mehr lesen]

Deutsche Phono-Akademie: Die ECHO Jazz 2016 Preisträger stehen fest! [... mehr lesen]

Jürgen Vieregge (Dr. Jazz Comapnie) - 20.12.1943 bis 24.10.2014 [... mehr lesen]

Kulturbehörde verdreifacht Förderung für Jazzreihen auf 50.000 Euro [... mehr lesen]

Jazzclub adé, es leben die Jazzreihen? [... mehr lesen]

Der Preisträger des Hamburger Jazzpreis 2013 steht fest: Wolf Kerschek [... mehr lesen]

Der Deutsche Jazzmusikpreis - ECHO Jazz - zieht 2013 nach Hamburg [... mehr lesen]

Workshop für Jazzgitarre und Gesang in Bozen / Südtirol vom 12.-15.04.2013 [... mehr lesen]

Landeswettbewerb Jugend Jazzt 2012 - Hamburg lädt ein! [... mehr lesen]

Hamburg meets Berlin - Der Kulturaustausch zwischen den Städten geht weiter! [... mehr lesen]

Hessenjazz - Ein Festival mit Jazz & Essen am 8. und 9. September 2012 [... mehr lesen]

Zwei Hauptpreise für die WDR-Dokumentation To Russia with Jazz" [... mehr lesen]

Vom 13. bis 20. Mai 2012 findet die fünfte Europäische Jazzakademie statt [... mehr lesen]

Jazzessence sucht sofort Mitspieler oder Mitspielerinnen [... mehr lesen]

Gebündeltes Know-How für Big Band-Leiter - Ausschreibung 2011 [... mehr lesen]

Nils Wogram's Root 70 erhält den BMW Welt Jazz Award 2011 [... mehr lesen]

Jazz studieren an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg [... mehr lesen]

JAZZ MOVES stärkt Zusammenarbeit der Hamburger Szene [... mehr lesen]

Trauer um Udo von Ahnen [... mehr lesen]

Siggi Loch: Plattenboss aus Leidenschaft - Lesung am 12. Januar 2011 [... mehr lesen]

Play Jazz! - Das regelmäßige Jazz-Magazin bei NDR Info [... mehr lesen]

Die Jazzreihe im NDR bleibt ihrer Grundidee treu [... mehr lesen]

Landesjugendjazzorchester sucht TenorsaxofonistInnen von 17-25 Jahren [... mehr lesen]

Förderverein Jazzclub im Stellwerk e.V.: Ja zum Posten des Kultursenats! [... mehr lesen]

WAZ: Till Brönner will keine Jazz-Ausgabe von Dieter Bohlen sein [... mehr lesen]

Jugend Jazzt – Ausschreibung läuft! [... mehr lesen]


« ZURÜCK »

Rechtliche Hinweise

SWINGING HAMBURG ist ein Service des Lokal-Anzeiger Verlags, der seit 1998 in guter Zusammenarbeit mit dem Verein Swinging Hamburg e. V. zur Förderung des Jazz in Hamburg beitragen möchte.

 

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Lokal-Anzeiger Hamburg - News aus Hamburg und Umgebung
Hamburg-Termine - Hamburger Veranstaltungskalender
Speisen a la carte - Hamburger Restauranttipps
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG